20 December 2011

Pünktlich zur Jubiläums-Saison 2012/2013 setzt Vail auf weiteren Gästekomfort Vail Mountain baut Marktführerschaft mit neuer Gondel aus

Vail Mountain, das größte Skigebiet der USA, plant bereits die Wintersaison 2012/1213. Dann feiert das Resort sein 50jähriges Bestehen und gönnt sich den Bau einer Gondel, wie es sie in Nordamerika bislang noch nicht gibt. Diese Gondel wird den bestehenden Sessellift „Vista Bahn Express Lift“ ersetzen und die Beförderungskapazität um rund 40 Prozent erhöhen.

19 December 2011

Zum Valentinstag in die Vail Resorts, USA Verliebt in Breckenridge

Ob beim Freestyling oder aus Liebe – in Breckenridge gibt es viele Gründe für den ganz persönlichen Luftsprung. Der auf gut 2.900 Metern gelegene Ort meldet schon jetzt beste Tiefschnee-Verhältnisse. Wer sich den wattewolkenweichen Spaß zum Valentinstag gönnen möchte, findet derzeit gute Angebote. Bis zum 17. Februar zum Beispiel geht es mit Wingert Reisen ab 1.399 Euro pro Person ins zentral gelegene Village Hotel. Wer möchte, kann die verschneite Berglandschaft auch bei einer Ballonfahrt von oben genießen. Da sind Hoch-Gefühle garantiert! Zudem gibt es Hundeschlittentouren, Candlelight-Dinner und natürlich Spaß satt auf Brecks Pisten und Pipes. Das Skiresort feiert diese Saison übrigens sein 50-jähriges Bestehen. Infos zu Events und weitere Angebote unter www.breckenridge.snow.com 
12 December 2011

Vail, Colorado/USA bietet spezielle Nachwuchsförderung für Mädchen Neu: „Ski Girls Rock” mit Lindsey Vonn

In Vail, dem größten Ski Resort Nord-Amerikas, erhält der weibliche Nachwuchs in Zukunft prominente und professionelle Unterstützung. Olympiasiegerin und Weltmeisterin Lindsey Vonn hat ein spezielles Förderprogramm für talentierte Mädchen zwischen 5 und 15 Jahren entwickelt. Trainiert wird in kleinen Gruppen mit maximal vier Teilnehmerinnen. Die Tageseinheiten können zwischen dem 26. Dezember und dem 24. März in der Skischule Lionshead Ski & Snowboard School in Vail gebucht werden. www.SkiGirlsRock.com
Foto (download): Lindsey Vonn mit Nachwuchs-Läuferinnen in Vail. Bildnachweis: Vail Resorts / Fotograf Dan Davis  
01 December 2011

In Beaver Creek fahren die Damen erstmals auf der „Raubvogel“-Piste

Während die Wintersportorte in den Alpen noch auf Schnee warten, melden die Vail Resorts in den USA pünktlich zu Saisonbeginn starke Schneefälle und beste Pistenverhältnisse. Die unterschiedlichen Wetterbedingungen haben nun auch Einfluss auf den internationalen Ski-Zirkus. Die Damen- und Herren-Rennen am 10. und 11. Dezember in Val d’Isère wurden abgesagt und nach Beaver Creek in Colorado verlegt. Damit werden die Damen erstmals auch auf der legendären „Birds of Pray“-Strecke einen Wettbewerb bestreiten.
17 November 2011

Internationale Hotelmarke Hilton eröffnet Haus in Breckenridge

Breckenridge ist ein Ort der Superlative. Das charmante Goldgräber-Städtchen aus dem Jahr 1859 feiert in dieser Saison seinen 50. Geburtstag als eines der bekanntesten und höchstgelegenen Ski-Resorts Nordamerikas.Pünktlich zum Jubiläum ist es Breckenridge gelungen, die Messlatte auch bei den Unterkünften noch ein bisschen höher zu legen. So wurde die beliebte Great Divide Lodge umfangreich renoviert, aufwändig ausgestattet und mit Start der Wintersaison am 11.11. als Haus der Hilton Gruppe, Marke DoubleTree, eröffnet. Dies ist das zehnte „DoubleTree by Hilton“ Hotel in Colorado und das erste in Breckenridge.
27 October 2011

Saisoneröffnung aller sechs Vail Resorts/USA – Keystone macht den Anfang Starker Schneefall sorgt für beste Wintersportbedingungen

Zur Saisoneröffnung am 4. November liegt in Keystone auf alle Fälle genügend Schnee. Starker Schneefall in den Colorado Rocky Mountains haben allein in den letzten acht Stunden in Keystone für 20 Zentimeter Neuschnee gesorgt. Und es schneit weiter. In Breckenridge, Vail und Beaver Creek fallen ebenfalls dicke Flocken. Dieser Niederschlag gewährleistet schon jetzt Wintersportvergnügen bis ins Tal.
12 October 2011

Breckenridge ist der höchstgelegene Ort der Vail Resorts und feiert 50 Geburtstag

Happy Birthday Breckenridge! Das Goldgräber-Städtchen aus dem Jahr 1859 feiert in dieser Saison seinen 50. Geburtstag als eines der bekanntesten Ski-Resorts Nordamerikas: Seit nunmehr einem halben Jahrhundert bieten hier die vier zusammenhängenden Skiberge Peak 7 (3.865 Meter), Peak 8 (3.963 Meter), Peak 9 (4.042 Meter) und Peak 10 (4.157 Meter) variantenreiche Wintersportmöglichkeiten in luftiger Höhe.  In dem mit knapp 3.000 Metern höchstgelegenen Ort der sechs Vail Resorts fällt Schnee in Rekordmengen – allein im vergangenen Winter waren es über 13 Meter, der erste Schnee dieser Saison liegt bereits. Offizieller Start der Skilifte ist am 11. November 2011.

31 August 2011

Vail Resorts/USA weiter auf digitalem Innovationskurs

Die Vail Resorts, USA, bauen ihre Vorreiterrolle in der digitalen Ski-Welt weiter aus und präsentieren knapp zwei Monate vor dem offiziellen Saisonstart im November die Weiterentwicklung ihrer App „EpicMix“: Alle Fotos, die in den sechs Wintersportgebieten der Vail Resorts gemacht werden, können nun ganz unkompliziert und schnell auf den persönlichen „EpicMix“- und facebook-Account geladen werden.
24 August 2011

Vail Resorts, USA: Special zur Saisoneröffnung

Super Frühbucher-Special: die Colorado-Vail Resorts, USA, machen ihren Gästen zu Beginn der Winter-Saison 2011/2012 ein fast unmoralisch gutes Angebot. Ab 27. November bis Mitte Februar kosten 7 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Apartment für 6 Personen inklusive 6-Tage-Skipass ab 465 Euro pro Person.